WheelDoctor

Fachgerechte Alufelgen-Aufbereitung

Knapp 600 Partner-Betriebe setzen inzwischen auf den TÜV-zertifizierten WheelDoctor und die Möglichkeit, durch die fachgerechte sowie nach den Vorgaben von namhaften Automobilherstellern zulässige Beseitigung von Schäden in Alufelgen mehr Umsatz zu generieren. Und es werden immer mehr. Denn die Alufelgen-Aufbereitung mit der von CARTEC entwickelten und hergestellten Spezialmaschine stellt für Kunden eine günstige sowie sichere Alternative zum teuren Felgenneukauf dar – und für die WheelDoctor-Fachbetriebe eine lohnende Investition in einen lukrativen Markt.

Mit dem TÜV-zertifizierten WheelDoctor zur professionellen Alufelgen-Aufbereitung dürfen Beschädigungen bis zu 1 mm Tiefe im Grundmetall behoben werden.

Und das geht so:

  • Die beschädigte Alufelge wird mit einem Zentralverschluss auf den WheelDoctor gespannt. Die Demontage des Reifens ist in den meisten Fällen nicht erforderlich.
  • Dann kommt die Kernarbeit - die fachgerechte Entfernung der Kratzer oder Kerben im Rotationsschleifverfahren mittels verschiedener Schleifscheiben.
  • Der kardanisch gelagerte, vollbewegliche Arm erlaubt einen optimalen Schleifvorgang – selbst in schwierigen Bereichen und mit permanent guter Sicht auf die zu bearbeitende Stelle.
  • Bei lackierten Felgen wird anschließend der passende Farbton aufgetragen. Zum Schluss kommt zur Oberflächenversiegelung noch der passende Klarlack drauf. Fertig.
  • Glanzgedrehte Alufelgen erhalten mittels der speziellen WheelDoctor Struktur Pad-Technik, welche kein spanabhebendes Verfahren darstellt, wieder ihre edle Drehriefenstruktur.

So oder so. Am Ende sieht die Felge wie neu aus – und die Fahrsicherheit ist durch die Beseitigung der Kerbwirkung auch wieder hergestellt.

Schnellanfrage

Telefon (07181) 48 20 88-0

Kurzinfo als PDF:

smart repair-Verzeichnis:

Als CARTEC-Partner erhalten Sie einen Firmeneintrag im deutschen Smartrepair-Verzeichnis. So können Sie Endkunden schnell und einfach über die Web- bzw. Postleitzahlensuche finden.